Die Sunday Times spricht über das Rigby & Rigby-Projekt

tiefgarage aufzug

Ursprünglich zur Vergrößerung des Parkplatzes in der Londoner Innenstadt installiert, werden Autoaufzüge zu einem Merkmal der exklusivsten Luxusresidenzen in der englischen Hauptstadt.
Lesen Sie hier den Artikel des schönen Projekts von Rigby & Rigby, das über eine umfassende Erfahrung in der Gestaltung von auf Straßenniveau unsichtbaren Tiefgaragen verfügt. In einem kürzlich errichteten Gebäude in Knightsbridge Mews wurden die Stellplätze verdreifacht, die alle auf Knopfdruck zugänglich sind. Die Struktur der Hebebühnen ist auf ein Minimum ausgelegt und bietet daher eine gute Sicht auf die Kabinen. Für Rigby & Rigby ist dies eine Gelegenheit, eine Ausstellung innerhalb des Hauses zu schaffen, die einem Kunden gehört, der Autos liebt.